Hlif

- Magd -

Herkunft: Insel Mors in Dänemark
Spieler: Kristine

Hlíf zieht seit mehreren Jahren mit dem Röde Thjur. Zuerst als Magd von Hallbjörn, dem damaligen Hetmann, und später als Magd von Bjarke Björmundson, oder wie man ihm auch nennt: Bastard-Bjarke. Sie hat ihre Treue bewiesen, indem sie mit ihm in Verbannung ging, als er für ein Jahr von Fjoreholm verbannt wurde, und ihm immer gehorsam folgte. Das geschah aber nicht immer ohne Zweifel und es war ihr oft unklar, ob sie die richtige Wahl getroffen hatte. Am Ende schob sie aber immer den Zweifel weg und folgte ihm und es hat sich in den letzten Jahren als die richtige Wahl bewährt.

Hlíf freut sich immer, wenn sie singen kann. Sie hält sich am liebsten da auf, wo Musik gemacht wird, wo sie zuhören kann und mal auch selbst was beitragen. Sie freut sich auch immer, wenn die Sippe sich trifft, weil sie dann hat die Möglichkeit hat, ihre beste Freundin Albe und die anderen Angehörigen der Sippe zu sehen.