Kylva Lævasdottir

- Magd -

Herkunft: Fjoreholm
Spieler: Theresa

Ich wuchs zusammen mit meiner Mutter auf dem Wulfshof auf. Meine Mutter war eine Magd von Aldwulf. Eines Morgens stand sie nicht mehr von ihrem Lager auf und als ich endlich begriffen hatte, dass sie es nie wieder tun würde, lief ich davon. Eines Nachts schlief ich - mal wieder - im Wald, als ein Geheul mich weckte. Die Wölfe von Fjoreholm waren in den Wäldern des Svinskog aufgetaucht! Ich schreckte hoch und rannte davon. Ich rannte und rannte, doch das Geheul blieb in Hörweite. Es war Vollmond und so kam ich einigermaßen unbehelligt durch den Wald. Plötzlich stand ich an der Küste und vor mir war das Meer, hinter mir die Wölfe. Ich hoffte, sie würden mir nicht folgen und so schwamm ich durch die Meerenge auf's Festland, wo ich mithilfe der Götter tatsächlich heil ankam. Zu diesem Zeitpunkt zählte ich 13 Sommer.

Ich wollte ohne meine Mutter nicht mehr zurück an den Ort, wo ich als Bastard bekannt war und so zog ich durch die Dörfer, auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Ich fand es in einem kleinen, abgeschiedenen Dorf mit einigen Höfen und obwohl die Menschen dort äußerst seltsam sprachen (auf Fjoreholm herrscht ein nur dort gebräuchlicher Dialekt) lebte ich mich ein und arbeitete mehrere Jahre auf dem Hof.

Eines Tages kamen Gefolgsleute Sven Gabelbarts in unser Dorf, auf der Suche nach Lebensmitteln und Waffen, die ihre Bitten recht brutal umsetzten. Die Bauern wehrten sich und wurden niedergeschlagen, verirrte Funken entzündeten einen Hof. Daraufhin brannte das gesamte Dorf nieder und meine Zieheltern kamen in den Flammen um. Glücklicherweise hatte ich mich nicht im Haus befunden. Am nächsten Tag kamen Nachbarn, um nach uns zu sehen. Sie nahmen mich mit und pflegten mich. Doch bei ihnen konnte ich nicht bleiben, sie waren selbst ausgeplündert worden. Ich zog weiter und schloss mich dem Heer Harald Blauzahns an. Dies schien mir die einzig sichere Alternative, um über den Winter zu kommen. Nach seinem Tod entschloss ich mich, mit mehreren Gleichgesinnten nach Fjoreholm zurückzukehren, um auf dem Winterthing Arbeit zu finden. Dort lernte ich meine mir bis dahin unbekannte Halbschwester Lukka kennen und beschloss, mit dem Röde Thjur zu ziehen. Seitdem lebe ich bei Swafnan auf dem Wulfshof.