Lukka Einarsdottir

auch genannt: Frosttrutz
Herkunft: Fjoreholm
Spieler: Jana

Lukka wuchs zusammen mit ihrem zwei Jahre älteren Bruder Ole auf dem abgelegenen elterlichen Hof auf. Ihre Mutter Frá starb, als Lukka noch ein kleines Mädchen war. So musste der Vater Einar die Erziehung der beiden Kinder neben allen anderen Pflichten übernehmen. Als der Vater von Wölfen zerrissen wurde, verließen die Geschwister den Hof.

So kam es, dass Lukka bei Svanja der Schwanengleichen - auch Bluthand genannt - Magd wurde und ihr immer da zur Hand geht, wo diese sie braucht. Lukkas Versuche, einen passenden Mann zu finden, endeten mit zwei Verlobungen und gebrochenen Herzen. Erfolgreicher ist sie als Schildmaid, wo sie sich den Beinamen Turmsteigerin verdient hat. Durch Missgeschick beim Würfelspiel ist sie außerdem auch als Frosttrutz bekannt. Seit Svanja in Eile den Hof verlassen hat, kümmert sich Lukka auch nach bestem Wissen und Gewissen um Svanheim.